• Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

KONTAKT:

VitaTrade CMR GmbH

Johann Strauß Gasse 11b

6850 Dornbirn

Österreich

Mail: vertrieb@vitatrade.at

© 2018 by VitaTrade  CMR GmbH

14602259_356193451379455_300481933572308

Christoph

Vertrieb VitaTrade CMR GmbH

Christoph ist einer der Gründer von VitaTrade und ist bei uns für den Vertrieb und diverse Medien zuständig. 

Er war es auch, der am Gründungstag unserer Firma eine Wette mit all unseren Facebook-Usern aufgenommen hat und zwar wollte er in zwei Wochen 10 kg gesund abnehmen. Für jeden nicht abgenommenen Kilo verloste die Firma Vita Trade 100€. 

Diese Herausforderung lockte natürlich viele Menschen an und am Ende der drei Wochen hatte Christoph in Summe 9,6kg abgenommen. Somit haben wir gerne 100€ auf unserer Facebook-Seite verlost und den ersten Beweis erbracht, dass diese Methode funktioniert. 

Ihr wollte euch selbst davon überzeugen, dann bei seinem Video-Tagebuch vorbei und seht es selbst. 

Manon.jpg

Manon

Model und Studentin

Manon ist Studentin und Model. 

Sie wollte 5 kg abnehmen und hat dies auch geschafft. Wie es ihr in der Testwoche ergangen ist, könnt ihr euch in ihrem Video-Tagebuch ansehen. 

Bildschirmfoto 2019-04-14 um 18.11.12.pn

Andreas

Sportler

Andreas hat eine Woche lang eine iSANO Kur durchgezogen, wobei die Themen Entgiften und Entsäuern bei ihm im Vordergrund lagen. 

Seine Erfahrung könnt ihr in diesem Video ansehen. 

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 09.08.03.pn

Mandy

Polizistin

Mandy ist Polizistin und hatte während ihrer iSANO-Woche verschiedene Schichtdienste. Wie es ihr dabei ergangen ist und wie viel sie abgenommen hat, das seht ihr in ihrem Video-Tagebuch.

Naomi

Ihre Meinung zu iSANO:

„Ich wurde durch einen Freund auf die iSANO Riegel aufmerksam und habe sie mir sofort in seinem Fitnessstudio bestellt. Nach einer Woche hatte ich schon 3,5 kg verloren und habe nochmals eine Wochenration im Internet bestellt – 7,5 kg sind nun unten. Ich fühle mich super gut und voll mit Energie, sodass ich mich täglich bewegen möchte! Auch mein Hungergefühl kam während der Kur nicht zum Vorschein, die 10 Riegel am Tag reichten mir völlig aus. Einkaufen, Kochen und Aufräumen – man spart so viel Zeit, da dies alles wegfällt und ich mir keine Gedanken über das Essen machen musste. Der schnelle Erfolg lösten großen Ansporn in mir aus und ich empfehle es jedem weiter! Nach meiner iSANO Kur setzte kein Jojo-Effekt ein! Ich bin begeistert und wiederhole die Kur nochmals! Vielen Dank iSANO!”

Isolde

Ihre Meinung zu iSANO:

„Ich habe die iSANO Kur für eine Woche gemacht und das sind meine Erfahrungen:
Der Geschmack und die Konsistenz der Riegel ist sehr gewöhnungsbedürftig. (Ich hatte die CLASSIC Riegel) Am ersten Tag dachte ich, ich bekomme unmöglich 10 Stück davon runter und hab daher auch nur 8 gegessen. Aber schon am zweiten Tag hatte ich mich daran gewöhnt, und es war dann überhaupt kein Problem mehr.

Die Wirkung macht den Geschmack auf jeden Fall mehr als wett. Ich hatte keinen Hunger, und auch von der Energie her ging es mir sehr gut. Die Verdauung hat super funktioniert und auch das allgemeine Wohlbefinden hat nicht gelitten. Ich habe in dieser Woche ca. 3 Kilo abgenommen (von 64,6 auf 61,7), was auch mein Ziel war, 2 Kilo davon dauerhaft (nach jetzt 3 Wochen wieder normal essen) Vom Hautbild und vom Schlaf her hab ich nicht viel gemerkt, aber da habe ich ohnehin keine Probleme.

Ich werde diese Kur auf jeden Fall wiederholen. Zum Abnehmen und Entgiften ist das wirklich eine super Methode, vor allem wenn man wie ich beruflich sehr eingespannt ist, und sich nicht intensiv mit dem Essen und Kochen auseinandersetzen will, wie es bei jeder anderen Fastenkur erforderlich ist.”

Bülent

Seine Meinung zu iSANO:

„Hallo! Habe iSANO 1 Woche testen dürfen. Habe in einer Woche 3,4 Kilo abgenommen und kann die Riegel einfach nur weiter empfehlen. Der Geschmack war gewöhnungsbedürftig, aber wurde von Tag zu Tag besser. Ich würde es immer und immer wieder probieren. Vielen Dank für diesen geilen Riegel.”

Anke

Ihre Meinung zu iSANO:

„Mein Name ist Anke I., ich habe jetzt zum zweiten Mal die iSANO Kur für 7 Tage gemacht.
Am Anfang fand ich den Riegel sehr gewöhnungsbedürftig und ich wollte nach dem zweiten Tag aufgeben und sagte, dass schaffe ich niemals 7 Tage lang. Man hat mir aber gesagt, ich solle noch durchhalten, es wird besser, ich hatte es ja nicht glauben wollen, aber es ist tatsächlich so. Der Riegel schmeckt nach einigen Tagen und man kann ihn gut verzehren. Die ersten 3 Tage hatte ich Kopfschmerzen, aber auch diese verschwanden und ich habe mich wohl gefühlt. Da ich sehr viel Sport betreibe hatte ich erst Angst meine Leistungsfähigkeit zu verlieren, dem war aber nicht so, ich war genau so Leistungsfähig wie vorher, wenn nicht sogar etwas mehr.

Mein Hintergrund der iSANO Kur war nicht die Gewichtsreduktion, mir war das Entsäuern wichtig. Als positiver Nebeneffekt verlor ich in 7 Tagen 3,5 kg und mein Bauchumfang reduzierte sich um 3 cm. Die Riegel sind einfach praktisch, ich musste mir keine Gedanken machen wann ich etwas esse und was ich zu mir nehme, kein vorbereiten. Ein Hungergefühl kommt so gut wie nicht vor, da man ja alle 60 bis 90 Minuten versorgt ist.Einfach und praktisch sind die Riegel und man muss sich keine Gedanken machen, dass man nicht genug mit Nährstoffen und Vitaminen versorgt ist!

Jetzt, bei der zweiten Kur war das Ergebnis wieder sehr positiv. Ich fühle mich aktiv und Leistungsfähig, habe 4 cm Bauchumfang verloren, der Hüftumfang ist um 3 cm reduziert und die Oberschenkel verloren 2 cm Umfang. Das Gewicht ist um 4 kg gesunken.Diesmal hatte ich die Gelegenheit auch die anderen Geschmacksrichtungen zu probieren,da sich Freunde durch meine Weiterempfehlung die Riegel auch bestellt haben. 

Zusammengefasst kann ich die Riegel wirklich weiterempfehlen, es ist einfach, effektiv und funktioniert!”

sibylle.png

Sibylle

Ihre Meinung zu iSANO

iSANO-ERFAHRUNGSBERICHT vom 22.4. – 30.4.18
(von 70,7kg auf 67,2kg)

22.4.18: Startgewicht von 70,7 kg bei Größe von 1,70 m
Der Einstieg in die iSANO-Woche gelingt gut. Ich fühle mich wohl, verspüre überhaupt keinen Hunger und bin bei dem strahlenden Wetter in Spazierlaune. Ich schaffe aber nur 8 Würfel am Tag.(Das Geschmackserlebnis der Würfel hält sich in Grenzen…)

23.4.18: Gewicht: 69,8kg – das Minus von 0,9 kg freut mich. Der Hunger bleibt weiterhin aus. Ich gehe ins Fitnesscenter und kann das Trainingsniveau gut halten. Aufgrund des Kaffeemangels verspüre ich heftige Kopfschmerzen und da erlaube ich mir einen kleinen Espresso und die Schmerzen verschwinden. Es bleibt bei 8 Würfeln pro Tag. 

24.4.18: Gewicht: 69,0kg – die Schachpartien mit meinem Mann habe ich weitgehend verloren,aber davon abgesehen fühle ich mich ganz gut und der Yogakurs am Abend trägt zur weiteren Entspannung bei. Gewicht: 68,5 kg

25.4.18: Gewicht: 68,5 kg – ich bin vor 9 Uhr aufgestanden (was ganz selten vorkommt) und fühle mich frisch und munter. Das ausgiebige Trinken von 2,5 bis 3 Liter pro Tag fällt bei dem sommerlich warmen Wetter sehr leicht. Auch die Verdauung funktioniert bestens, womit ich bei früheren Diäten immer Probleme hatte. Nachmittags bin ich im Fitnesscenter und genieße die Sauna hinterher.

26.4.18: Gewicht: 68,0 kg – Ich fühle mich gut und energetisch aufgeladen und habe den Eindruck, in diesem Stil noch lange so weitermachen zu können, aber die Wochenration neigt sich ja dem Ende zu.

27.4.18: Gewicht: 67,4 kg - Heute ist Ausnahmetag! Ich bin zu einer Hochzeit eingeladen, vormittags wird noch 2 Mal gewürfelt, mittags genieße ich das Hochzeitsmenü (inklusive Torte und Kaffee) und abends wird getanzt! 

28.4.18: Gewicht: 67,9 kg- ein Plus von 0,5kg! Ich stehe schon um 8 Uhr auf, obwohl ich erst nach Mitternacht heim gekommen bin.Ich fühle mich aber frisch und munter. Nun ist Disziplin und ein ausgiebiger Spaziergang angesagt.

29.4.18: Gewicht: 67,5 kg –das heißt ein Minus von 3,2 kg in einer Woche! Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, vor allem aber auch, weil ich diese Woche in aller Frische und ohne Probleme (wie Hunger, Verstopfung, Schlappheit, etc.) durchlebt habe. Da ich noch einige Würfel habe, übrig habe, hänge ich noch einen iSANO-Tag an.

30.4.18: Gewicht: 67,2 kg – auch der letzte iSANO-Tag läuft rund. Ich fühle mich wohl und leicht, auch wenn ich noch nicht ganz am Ziel angelangt bin, was mein Wunschgewicht betrifft.