Lachs-Wrap für die Mittagspause


Das brauchst du für zwei kleine Wraps:

  • 2 St Eier

  • 2 St Eiklar

  • 1 1/2 EL Eiweißpulver ohne Geschmack

  • 1 TL Öl zum Braten oder Kokosöl

Für die Füllung:

  • 30 g Lachs, geräuchert

  • 1 Strauchtomate

  • 1/2 rote Zwiebel

  • 4 Blätter Salat

  • 1 TL Senf

  • Salz, Pfeffer


Und so wird's gemacht:

  1. Eier, Eiklar, Eiweißpulver und Salz mit einem Schneebesen oder Mixstab verquirlen.

  2. Aus dem Teig die Wraps backen: Eine beschichtete Pfanne dünn mit Fett bestreichen und etwas Teig hineingießen. Teig jeweils 3 Minuten von beiden Seiten backen.

  3. Wraps mit Senf bestreichen. Lachs in Streifen schneiden, Tomaten und Zwiebel würfeln.

  4. Wraps mit Tomaten, Zwiebel, Salat und Lachs belegen und einrollen.

  5. MAHLZEIT!

Dieses Gericht eignet sich auch optimal als Meal-Prap und ist sowohl als leichtes Mittagessen, als auch Abendessen geeignet.




  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

KONTAKT:

VitaTrade CMR GmbH

Johann Strauß Gasse 11b

6850 Dornbirn

Österreich

Mail: vertrieb@vitatrade.at

© 2020 by VitaTrade  CMR GmbH