Stärke dein Immunsystem mit Tee

Ingwer, Salbei und Co. wärmen nicht nur von innen, sondern liefern auch wertvolle Nährstoffe für die Erkältungszeit. Diese 10 Tees stärken mit Sicherheit deine Abwehrkräfte und das Immunsystem.



Gerade in den kälteren Jahreszeiten kann eine Tasse Tee eine echte Wohltat sein: Geruch, Wärme und der sanfte Geschmack lassen Kälte und trübe Gedanken schnell vergessen.

Doch nicht nur das: Tee kann auch ein echter Booster für das Immunsystem sein und so vor Erkältungen schützen. 

Heiße Flüssigkeiten eignen sich besonders gut, da sie die Durchblutung fördern und schleimlösend wirken. In den Übergangszeiten wie Herbst und Frühling kannst du besonders von der Wirkung immunstärkender Heißgetränke profitieren.

Für die Zubereitung benötigst du zB. ein Teesieb. Dies wäre die billigste Variante und du sparst noch mehr, wenn du gleich ein Doppelpack bestellst, denn wenn dein PartnerIn einmal den Duft riecht, will sie bestimmt auch gleich eine Tasse. :-)

Du kannst auch Teetassen mit integriertem Siebeinsatz verwenden, oder eine Teekanne mit Siebeinsatz. Bei den Tassen ist es nur leider manchmal so, dass das Sieb nicht fein genug ist, und dann hat man keine Teerückstände beim Trinken.

Wir empfehlen euch diese Tasse von Sweese, da sie in verschiedenen Farben erhältlich ist und nicht wie zB Tassen aus Glas, heiß werden.


Bei Teekannen gibt es natürlich auch unterschiedliche Modelle und Formen. Wir sehen allerdings dem Tee gerne beim Entfalten zu und da macht es nichts, wenn die Glaswand heiß wird.

Hier sind 5 Teesorten, die deine Abwehrkräfte stärken.



1. BIO-INGWER-TEE

Ingwer ist ein echter Alleskönner. Die darin enthaltenen Antioxidantien unterstützen die Abwehr von freien Radikalen und stärken so dein Immunsystem. 

Aber auch wenn dich die Erkältung schon erwischt hat, kann Ingwer-Tee Abhilfe verschaffen. Die gelbe Knolle befreit die Atemwege und wirkt schleimlösend. Die Scharfstoffe heizen den Körper außerdem von Innen auf und regen die Durchblutung an. 

Die wertvollen Inhaltsstoffe sitzen übrigens direkt unter der Schale – achte deshalb darauf, möglichst dünn oder den Ingwer am besten überhaupt nicht zu schälen – nutze dafür am besten Bio-Ingwer.

Die Traumkombination bei Erkältung: Ingwer mit Kurkuma. Gebe dafür ein paar Stücke der Kurkumaknolle in den Ingwer-Tee. Die orangefarbene Wurzel hat ebenfalls eine entzündungshemmende und schleimlösende Wirkung, und schmeckt im Vergleich zum Ingwer sehr mild.



2. BIO-KAMILLEN-TEE


Kamille wirkt in erster Linie beruhigend und entzündungshemmend. Wer schon erkältet ist, kann die getrockneten Blüten inhalieren und so Entzündungen in den Atemwegen sanft lindern.

Aber auch vorbeugend ist BIO Kamillen-Tee eine gute Wahl: Die antientzündlichen Eigenschaften hemmen das Wachstum von Bakterien im Körper und können so Krankheiten verhindern und das Immunsystem aktivieren. 

Um die volle Wirkung auszuschöpfen, sollten ausschließlich die getrockneten Blüten der Kamille beim Aufbrühen verwendet werden.


3. BIO-SALBEI-TEE


BIO Salbei-Tee verfügt über eine natürliche Heilwirkung. Die enthaltenen ätherischen Öle, Gerb-, und Bitterstoffe wirken desinfizierend und entzündungshemmend. Besonders bei Husten, Halsschmerzen oder Heiserkeit gilt Salbei als bewährtes Mittel, um effektiv Schleim zu lösen. 

Gleichzeitig wirkt die Heilpflanze immunstärkend und ist so auch ein ideales Vorbeugungsmittel.

Toller Nebeneffekt: Auch kleine Entzündungen im Mundraum oder leichte Verdauungsbeschwerden können durch Salbei gelindert werden. 

Wer den markanten, leicht bitteren Geschmack nicht mag, kann BIO Salbei-Tee auch mit etwas Honig süßen oder als Bonbon lutschen.



4. BIO HAGEBUTTEN-TEE

Die knallroten Beeren sind vollgepackt mit Vitamin C. Das stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern hilft auch, Eisen besser aufzunehmen.

Die Powerfrucht hilft bei Frühjahrsmüdigkeit und regt die Bildung neuer Immunzellen an. Gleichzeitig haben die enthaltenen Pektine eine entgiftende Wirkung. 

Der Tee wird aus den getrockneten Schalen oder Kernen gewonnen. Für eine intensive Färbung und einen angenehmen Geschmack werden BIO-Hagebutten-Tee oft Hibiskusblüten hinzugefügt. Diese Kombination unterstützt auch die heilkräftigende Wirkung der Hagebutte.


6. BIO-GRÜNER-TEE

Grüner Tee wird schon seit Jahren wegen seiner gesundheitlichen Wirkung gehypt. Die Kombination aus Vitamin C, E und Mineralstoffen wie Zink bringt die Immunabwehr in Schwung und lindert Erkältungssymptome. 

Die enthaltene Aminosäure L-Theanin wirkt außerdem stresslindernd und entspannend.

Wichtig für die Zubereitung von grünem Tee: Je nach Sorte liegt die optimale Wassertemperatur bei 60 bis 90 Grad – sonst schmeckt das nährstoffreiche Heißgetränk bitter.

Auch die Ziehzeiten sind bei grünem Tee oft kürzer als bei anderen Sorten.


  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

KONTAKT:

VitaTrade CMR GmbH

Johann Strauß Gasse 11b

6850 Dornbirn

Österreich

Mail: vertrieb@vitatrade.at

© 2020 by VitaTrade  CMR GmbH